Zum Inhalt springen …

Rechtsdokumente

Chinesisch-deutsche Arbeitsübersetzung des „Staatsentschädigungsgesetzes der Volksrepublik China“ vom 29.4.2010 (in einer Synopse zur Fassung des Gesetzes vom 12.5.1994)

Übersetzung des Entwurfs eines Sozialversicherungsgesetzes der VR China zum Beitrag von Barbara Darimont, „Diskussion zum Entwurf des Sozialversicherungsgesetzes der VR China“ in: ZChinR 2009, S. 364 ff.

Übersetzer: gtz (Harald Fuchs/Jia Hongmei)

Die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua (Neues China) hat am 10. September 2006 neue Regelungen zur Kontrolle der Tätigkeit ausländischer Nachrichtenagenturen innerhalb Chinas erlassen. Die „Methode zur Verwaltung der Bekanntgabe von Nachrichten und Informationen durch ausländsische Nachrichtenagenturen innerhalb des [chinesischen] Gebietes“ (Measures for Administering the Release of News and Information in China by Foreign News Agencies, 外国通讯社在中国境内发布新闻信息管理办法) finden Sie hier in einer chinesisch-englischen Fassung zum Herunterladen als PDF-Dokument.

Chinesisch-deutsche Fassung des „Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf“ (联合国国际货物销售合同公约) vom 11. April 1980.

Chinesisch-deutsche Fassung des Entwurfs des IPR-Gesetzes, beraten auf der 16. Sitzung des Ständigen Ausschusses des Nationalen Volkskongresses am 28.8.2010. Übersetzung von Knut Benjamin Pißler (Stand: 14. Oktober 2010).