Zum Inhalt springen …

Rhein-Main Forum

Organisation: Rechtsanwalt Christian Atzler, Baker & McKenzie (atzler[a]dcjv.org) und Dr. Joachim Glatter (glatter[a]dcjv.org)

Mit der Entwicklung der deutsch-chinesischen Wirtschaftsbeziehungen hat sich auch der Kreis chinesischer und deutscher Juristen, die sich mit den damit zusammenhängenden rechtlichen Fragen befassen, ständig erweitert. Diesem Kreis möchten wir in der Region Rhein-Main ein Forum bieten, in dem Praktiker, Akademiker und Studenten sich über einschlägige aktuelle Rechtsentwicklungen austauschen können. Eine Mitgliedschaft in der DCJV ist keine Voraussetzung für die Teilnahme an den Treffen, vielmehr sollen diese im Sinne eines offenen Austausches allen Interessierten (auch über den Raum Rhein-Main hinaus) offenstehen. Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben.

 

Es freut uns sehr, dass Sie zu unserem ersten Rhein-Main Forum China-interessierter Juristinnen und Juristen Anfang November 2017 so zahlreich erschienen sind. Wir hatten besprochen, dass das nächste Treffen im Frühjahr 2018 stattfinden solle. Wir freuen uns deshalb sehr, Sie zu diesem Treffen einzuladen:

Ankündigung des nächsten Treffens:
Termin: 22. März 2018, 18.00 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr)
Ort: K&L Gates, OpernTurm, Bockenheimer Landstraße 2–4, 60306 Frankfurt am Main

Zu Beginn des Treffens wird Herr Rechtsanwalt Volker Gattringer einen etwa halbstündigen Vortrag zum Thema "Access to the PRC Capital Markets for Institutional Investors" halten (Vortragssprache Englisch). Er wird dabei sowohl auf die wirtschaftlichen Hintergründe als auch die juristische Ausgestaltung der Zugangswege zum chinesischen Kapitalmarkt eingehen. Anschließend freuen wir uns auf ein geselliges Beisammensein zum Kennenlernen, Wiedersehen und Austausch.

Aus organisatorischen Gründen wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns eine Teilnahme möglichst bis zum
20. März 2018
bestätigen könnten. Bitte senden Sie die Bestätigung per E-Mail an: Simone.Nene[a]bakermckenzie.com

Bisher haben folgende Treffen stattgefunden:

Termin: 9. November 2017, 17.30 Uhr
Ort: Baker McKenzie, Bethmannstrasse 50–54, 60311 Frankfurt am Main