Zum Inhalt springen …

Andere

Interdisziplinäres Zentrum für Ostasienstudien der Goethe-Universität 

Vortrag von Prof. Dr. Zhijie YUAN (Beijing Normal University)

Thema: „Die chinesische zivilrechtliche Kodifikation: neuester Entwurf und Kritik

Termin: Dienstag, den 14. Mai 2019, ab 18.15 Uhr in Raum RuW 2.101 im Gebäude Recht und Wirtschaft am Campus Westend.

Zur Person:
Prof. Dr. Zhijie YUAN ist Associate Professor für Zivilrecht an der Beijing Normal University, Vizedekan der juristischen Fakultät.  Juristisches Studium an  China University of Political Science and Law  und Promotion zum Dr. iur. an der Goethe-Universität Frankfurt/Main. Seine Publikationen befassen sich insbesondere mit Reformfragen des Zivilrechts und der zivilrechtlichen Rechtsvergleichung. Er ist Träger zahlreicher Auszeichnungen für exzellente Lehre.

Inhalt: Hintergrund der chinesischen zivilrechtlichen Kodifikation, Vorstellung des neuesten Entwurfs, insbesondere des Buchs für Persönlichkeitsrecht sowie des  Sachenrechtsbuchs, und Darstellung der Kritik gegen den Entwurf des Gesetzbuchs.